Bettina Holzberger Bettina Holzberger

Subscribe Abonnieren Sie die Beiträge von Bettina Holzberger
Bettina Holzberger ist Rechtsanwältin in unserem Düsseldorfer Büro im Bereich Arbeitsrecht. Sie berät Mandanten schwerpunktmäßig im Rahmen von (grenzüberschreitenden) Transaktionen sowie bei klassisch individual- und kollektivrechtlichen Fragenstellungen des Arbeitsrechts. Letzteres umfasst u.a. die Gestaltung von Arbeitsverträgen ( Anstellungs- und Dienstverträgen von leitenden Angestellten und Geschäftsführern, von Bonusplänen , Entsendevereinbarungen sowie Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen ), oft auch in einem internationalen Kontext. Frau Holzberger tritt regelmäßig vor Gericht auf, um Arbeitgeber gegen verschiedenste Ansprüche von (ehemaligen) Arbeitnehmern zu vertreten. Dies beinhaltet Kündigungsschutzklagen, Prozesse bezüglich der Frage der Anwendung von Tarifverträgen, im Zusammenhang mit befristeter Beschäftigung oder Ansprüche auf Elternzeit oder Urlaub.

Corona-Tests in Unternehmen, der Datenschutz und Besonderheiten der Bundesländer


Von und am Apr 30, 2021
Gepostet In Arbeitsschutz, Arbeitszeit, Beschäftigtendatenschutz, Compliance, COVID-19, Datenschutz, Impfpflicht, Vergütung

Seit der letzten Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV), die am 23. April in Kraft getreten ist (und nach derzeitigem Stand bis 30. Juni 2021 gilt), müssen Unternehmen ihren Beschäftigten mindestens zweimal pro Kalenderwoche einen Test in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus anbieten. Wir erläutern die wichtigsten Eckpunkte. Angebotspflicht = Testpflicht? Nach § 5 Abs....

Weiterlesen



Arbeits- und Datenschutzrecht im Home Office: Was ist zu beachten?


Von und am Apr 15, 2021
Gepostet In Beschäftigtendatenschutz, Compliance, COVID-19, Datenschutz, Homeoffice

Nachdem die Covid-19-Pandemie seit etwa einem Jahr dazu führt, dass mehr und mehr Unternehmen den Arbeitsplatz ihrer Mitarbeiter ins Home Office verlagern bzw. Mobile Work einführen, schreiben mittlerweile auch die geltenden Corona-Arbeitsschutzverordnungen Arbeitgebern vor, ihren Mitarbeitern – soweit wie möglich – die Tätigkeit aus dem Homeoffice zu ermöglichen. Gleichwohl besteht Unsicherheit darüber, welche Vorgaben aus...

Weiterlesen



Betriebsschließung wegen Covid-19


Von am Apr 8, 2021
Gepostet In Betriebsrisiko, COVID-19, Lohnfortzahlung

Erste Gerichtsentscheidungen bejahen Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers 1. DIE FRAGE DES BETRIEBSRISIKOS, § 615 S. 3 BGB Ob der Arbeitgeber die Gehälter seiner Arbeitnehmer selbst dann weiterbezahlen muss, wenn er sie ohne eigenes (und ohne deren) Verschulden vorübergehend nicht beschäftigen kann, wird mit Hilfe der Lehre vom Betriebsrisiko beantwortet. Grundsätzlich gilt zwar der Leitsatz „ohne Arbeit...

Weiterlesen



FOLGE UNS

THEMENBEREICHE

ARCHIV